Brauereigasthof

Tradition - Gaumenfreuden - Herzlichkeit - Leidenschaft - Genuss

Brauereigasthof Zum Kuchlbauer

Das Traditionswirtshaus des Abensberger Weissbierbrauers Kuchlbauer im Herzen der Abensberger Altstadt hat seit 25. Mai 2020 seine Türen mit neuem Pächter-Ehepaar geöffnet.
Die neuen Gastgeber Alexandra & Thomas Daxl mit Familie und Belegschaft laden Sie zu einem kulinarischen Erlebnis ein. Genießen Sie die frisch gezapften Biere vom Weißbierbrauer Kuchlbauer sowie Gaumenfreuden der besonderen Art mit traditionell, bayerischen Kompositionen - kombiniert mit Gastfreundschaft, Herzlichkeit & Leidenschaft in stilvoll, traditioneller Umgebung. 


Feste & Feiern 

Im Brauereigasthof Zum Kuchlbauer können Sie nicht nur schön und gepflegt zum Essen gehen, sondern natürlich können Sie bei uns auch Feiern. 
Wir bieten Ihnen die passenden Räumlichkeiten für Ihre Feier, egal ob Hochzeit, Geburtstagsfeier, Taufe, Kommunion, Beerdigung, Firmenevent, Gruppen- und Vereinsreisen. 
Feiern Sie Ihre private oder geschäftlichen Feierlichkeiten bei uns! 
Gerne beraten wir Sie kompetent und vor allem mit langjähriger Erfahrung. Wir freuen uns sehr über Ihre Anfragen unter Tel. 09443 - 1484 oder per Mail info@zum-kuchlbauer.de 

 

Heiraten im Brauereigasthof Zum Kuchlbauer in Abensberg 

Langjährige Erfahrung im Event- und Hochzeitsbereich zeichnet uns, die Familie Daxl mit Team aus.
Feiern Sie exklusiv bei uns im Hause im Brauereigasthof Zum Kuchlbauer und ab Herbst 2020 dann auch gleich mit Übernachtung bei uns im Hotel für Sie und Ihre Gäste. Das Hotel wird derzeit gebaut und es entstehen 17 stilvolle Doppelzimmer und 2 Suiten. Gerne erstellen wir Ihnen ein Komplettprogramm z. B. Anreise Freitag mit Standesamtlicher Trauung in Abensberg oder der Region / abends "Get-Together" und am Samtag dann die große Hochzeitsfeier und am Sonntag nach dem Langschläfer-Frühstück dann gemütliche Abreise.
Wir sorgen dafür, daß Ihre Hochzeit der Schönste Tag in Ihrem Leben wird, denn... WIR LIEBEN WAS WIR TUN! 
Fragen Sie bei uns an. Kommen Sie zum Erstgespräch vorbei (bitte Termin vereinbaren!). Wir freuen uns auf Ihre Anfrage unter info@zum-kuchlbauer.de 

 

Unsere Räume im Überblick

Wirtsstubn bis zu 70 Personen
Historischer Festsaal  bis zu 150 Personen 
Festsaal inkl. Wirtsstubn  bis zu 250 Personen 
Napoleon Stubn (Nebenzimmer) bis zu 40 Personen 
Freisitz am Stadtplatz bis zu 30 Personen - weitere Plätze Mitte Juli 2020  
Dachterrasse in Planung 

Brotzeit und BierSpeisekarte KuchlbauerStube im Brauereigasthof

 

Die Speisekarte 

(ab 3. Juli 2020 gibts unsere Saisonkarte mit Pfifferlinge - nur solange Vorrat reicht!)


Speisekarte Zum Kuchlbaueraktuelle Mittagsangebote

 

Neues aus dem Brauereigasthof Zum Kuchlbauer

täglich außer Dienstag von 10.00 - 11.30 Uhr Weißwurstfrühstück 

1 Paar kesselfrische Weisse von der Metzgerei Wagner aus Pfeffenhausen mit Breze und Senf und dazu ein frisch gezapftes Kuchlbauer Weißbier. 

 

Für Bus- und Vereinsreisen / Gruppen bieten wir eine separate Speisekarte bei vorheriger Anmeldung

Bitte fordern Sie ein Angebot per Mail unter info@zum-kuchlbauer.de an. 
Wir beraten Sie auch gerne und sind Ihnen bei der Planung Ihres Ausfluges behilflich. 
Ab Herbst 2020 können Sie dann bei uns im Hotel auch gleich übernachten! 

Bierprobe im Brauereigasthof (bei vorheriger Anmeldung) 

3 kleine Biere 0,2 l vom Weissbierbrauer Kuchlbauer aus Abensberg zum Preis von 5,50 € pro Person 

Bierprobe mit Bayerischem Fingerfood (bei vorheriger Anmeldung) 

3 kleine Biere 0,2 l vom Weissbierbrauer Kuchlbauer und dazu ein "Bayerisches 3erlei auf die Hand" (frisches Trebernbrot vom Schwarz-Beck aus Abensberg mit Emma's Obazi, Griebenschmalz und unserem durchdrahtn Geräuchertn) zum Preis von 9,90 € pro Person 

 

Gutscheine - Wertgutschein - Überraschungsmenü

Ein besonderer Abend... eine besondere Auswahl... Darf es mal etwas Elegantes sein? 

Vier-Gang-Überraschungsmenü mit Aperitif (49,00 €) 
und dazu passender Bierbegleitung mit den Bieren vom Weißbierbrauer Kuchlbauer  (59,00 €) 
oder dazu passender Weinbegleitung mit Weinen vom Weinpapst Ser Guido Gottwald (69,00 €) 

Anmeldung bis 2 Tage vorher gewünscht, damit Ihnen Küchenchef Thomas Daxl und sein Team ein schönes Menü zusammenstellen können. 


Sie suchen noch ein nicht alltägliches Geschenk?
Dann verschenken Sie doch einen Gutschein von uns. Gaumenfreuden machen immer Freude!!!

Unsere Öffnungszeiten - seit 25. Mai 2020 geöffnet:

Dienstag: Ruhetag
Montag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag, Samstag: 11.00 bis 23.00 Uhr
Sonn- und Feiertag: 11.00 bis 22.00 Uhr

Durchgehend warme Küche von 11.30 bis 21.00 Uhr

Schließtage - gesonderte Öffnungszeiten

23. & 24. Dezember 2020: geschlossen
25. Dezember 2020 (1. Weihnachtsfeiertag): geöffnet von 11 - 15.00 Uhr
26. Dezember 2020 (2. Weihnachtsfeiertag): geöffnet durchgehend
28. Dezember 2020: geschlossen
31. Dezember 2020 (Silvester): wegen einer Veranstaltung ist das gesamtes Haus geschlossen! 

 

Sicherheit & Hygiene

wird auch in unserem Hause groß geschrieben, deshalb bitten wir Sie liebe Gäste um Ihre Mithilfe. 

Es geht um Ihre Gesundheit und um die Gesundheit unser Mitarbeiter/innen. 

Da wir Ihnen den Aufenthalt im Brauereigasthof Zum Kuchlbauer in Abensberg so angenehm wie möglich machen möchten, bitten wir Sie um folgendes:

  • Bitte reservieren Sie Ihren Tisch, gerne telefonisch unter 09443 - 1484 oder per Mail unter info@zum-kuchlbauer.de
  • Bitte halten Sie Abstand
  • Bitte denken Sie an Ihren Mundschutz und tragen Sie diesen beim Betreten des Brauereigasthofes, beim Verlassen und beim Gang zur Toilette (Am Tisch benötigen Sie die Maske nicht!) 
  • Bitte desinfizieren Sie sich am Eingang die Hände
  • Bitte warten Sie am Eingang, bis wir Sie abholen. Wir bringen Sie zum Tisch! 
  • Am Tisch steht Ihnen die Speisekarte in digitaler Form inkl. kostenfreiem WLAN-Zugang zur Verfügung oder natürlich auch gerne auf Wunsch ein Exemplar in gedruckter Form. 
  • Auf Tischdecke, Blumendeko & Co. am Tisch verzichten wir derzeit. Wir bitten hier um Ihr Verständnis. 
  • Sollten Sie Erkältungssymptome haben, dürfen wir Sie leider nicht bewirten. Bitte sehen Sie dann von einem Besuch ab. 

 

Lesen Sie hier den aktuellen Beitrag der Mittelbayerischen Zeitung zur Eröffnung.